Weg forest Pictures, Images and Photos" scroll="no" bgproperties= "fixed" ALIGN="left" WIDTH="1024",HEIGHT="600" STYLE="position:absolute; top:0; left:0;" >
A never ending Nightmare







Alle Leute die meinen mich und meine Schwester zu kennen meinen, dass wir uns total ähnlich wären.  Die Fragen die ich mir dann immer stelle sind folgende. „Wo sind wir uns bitte ähnlich und wen wollen die jetzt beleidigen: meine Schwester oder mich?!“

Leute ganz ehrlich wir sind grundverschiedene Menschen nicht nur vom Aussehen her. Es mag sein, dass wir früher wie Zwillinge ausgesehen haben und uns auch so benommen haben aber diese Zeit ist längst vorbei.

Meine Art ist einfach ganz anders als ihre. Während sie immer und grundsätzlich stichelt und/oder einen ignoriert, suche ich den wunden Punkt meines „Opfers“ und nutze diesen voll und ganz aus. So war ich schon im Alter von 5 Jahren und ich werde mich nie ändern.

Desweiteren bezweifele ich, dass sie so skrupellos ist wie ich. Ich würde töten das gebe ich offen zu aber ich denke ganz ehrlich nicht, dass sie das tun könnte… dafür ist sie einfach nicht bösartig genug. Sie mag zwar eine unheimliche Zicke und Diva sein aber mir wurde oft genug gesagt, dass ich einfach nur bösartig bin was ich auch gar nicht abstreiten will. Ich habe schon viele Leute mit meiner Art vergrault aber ich sterbe lieber einsam oder nur mit ein, zwei Personen an meiner Seite anstatt von Leute umringt zu sein die mich nicht mögen und nach meinem Tod auf meinem Grab rumtanzen.

27.12.09 03:23


Fast alle Leute meinen man kann die Gefühle der anderen nicht beeinflussen doch ich finde dass das genau jeden Tag passiert. Ein guter Autor kann seine Geschichte so schreiben dass der Leser das Gefühl kriegt alles zu erleben was der Autor von ihm will. Ober er jetzt die Liebe seines Lebens findet oder diese verliert, ob er grade lacht, weint oder am verzweifeln ist-was immer der Autor will empfinden wir. Genauso ist es bei den Musikern, sie können einen in eine tief traurige Stimmung versetzten oder  in völlige Ekstase. Fotografen können dies sogar ohne Worte sie warten den richtigen Moment ab und halten somit einen ganz besonderen Augenblick in einem starren Bild fest doch wenn man es sich anschaut scheint es so als wäre es lebendig.

11.12.09 16:18


Wenn ich über meine Familie schreibe oder rede werde ich oft gefragt ob ich mich ihnen gegenüber wirklich so benehme ,wirklich so Sachen mache etc.oder ich das jetzt nur so aus Spaß sage.Hier sind die Antworten auf all eure Fragen:

Ja ich beleidige meine Familie.Nein ich hasse sie nicht...meistens jedenfalls.Meine Familie bedeutet mir mehr als mein eigenes Leben und sie wissen das auch. Wenn ich ihnen sage dass ich wünschte sie wären tot oder dass ich sie hasse sind das alles nur Wutausbrüche die ich gegenüber allen Personen habe.

Nein ich hasse auch nicht meine Freunde.Ich liebe sie ebenfalls mehr als mein Leben und würde sie,wie alles was ich liebe, mit allem beschützen was ich habe.

Nein ich hasse nicht alle Menschen-2,3 Personen mag ich schon aber wenn man so oft Freunde verliert hat man nach einer gewissen Zeit einfach keine Lust mehr so zu tun als ob man Leute mag die man eigentlich töten möchte .

Ja ich schreibe Leute auf denen ich gerne mal ne Kugel durch den Kopf jagen würde.

Nein die oben erwähnten würde ich nicht umbringen.Das hat den einfachen Grund dass ich nicht in den Knast will und die Gründe dafür einfach zu unwichtig sind.

Nein ich habe nicht sehr viele Freunde.Nur weil ich jemanden umarme, heißt das noch lange nicht dass ich diese Person auch mag. Das ist das wohlbekannte Großtantensyndrom:Man umarmt sie auch wenn man sie hasst.

Vielleicht bin ich nicht ganz normal-okay mit ziemlicher Sicherheit bin ich nicht ganz okay im Kopf aber wenigstens steh ich dazu.

Dazu,dass ich davon träume Leute umzubringen-langsam und qualvoll

Dazu,dass ich auf schwule Männer stehe,aber hey das tun viele!

Nein es interessiert mich nicht ob ihr mich für krank haltet oder nicht ich werde mich nicht wegen euch ändern.Ich werde euch in die Fresse treten wenn ihr wollt aber ändern-nein!

14.11.09 22:33



Navigation


Page
Startseite
Archiv
Abonnieren
Kontakt
Gästebuch

Me
Über...

Gratis bloggen bei
myblog.de